Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Rudolf-Diesel-Straße 19
89264 Weißenhorn
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +[49] (07309) 9500
Fax: +[49] (07309) 9510

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von PERI UP Easy Fassadengerüst

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Das Fassadengerüst PERI UP Easy steht für eine einfache bzw. schnelle Montage – egal ob in Rahmen- oder Stielbauweise – und ist ein „Leichtgewicht“ unter den Stahl-Fassadengerüsten am Markt. Zudem bietet es Sicherheit im System, denn das Geländer für die nächste Ebene wird mit dem Easy Rahmen bzw. Easy Stiel ohne Zusatzbauteile – wie z.B. wie ein Montageschutzgeländer (MSG) – von der unteren Gerüstlage aus montiert. Mit den integrierten Sicherheitsbauteilen entspricht es den neuesten gesetzlichen Anforderungen – wie z.B. der Neufassung der Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS 2121).
Durch den Rosett-Knoten am Easy Rahmen bzw. Easy Stiel ist das System außerdem mit dem Modulgerüst PERI UP Flex kombinierbar. Dadurch lässt sich u.a. ein außenliegender Treppenturm einfach und schnell an das Fassadengerüst anbringen.
Die Systembreite beträgt 67 cm. Es kann entweder mit einem einteiligen Kombibelag oder mit zwei Stahlbelägen von je 33 cm Breite eingesetzt werden. Bei beiden Varianten ist die Abhebesicherung im Belag integriert. Das ist nicht nur schnell und sicher, sondern ermöglicht auch das Öffnen und Schließen einzelner Gerüstfelder, z. B. für den Materialtransport.
Dem metrischen Raster konsequent folgend, umfasst das Programm darüber hinaus einen 100 cm breiten Rahmen, der alternativ mit 25 cm messenden Stahlbelägen des Modulgerüstes PERI UP Flex eingesetzt werden kann.
Vorteile
  • Schnelles Arbeiten durch das geringe Gewicht der Einzelbauteile
  • Für die Montage des Grundaufbaus ist keine persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz erforderlich
  • Absturzsicherung ohne Zusatzbauteile durch die systembedingte Aufbauweise
  • Nahezu ohne Kupplungen und mit geringem Werkzeugeinsatz zu montieren
  • Kombinierbar mit PERI UP Flex Systembauteilen
  • Fassadengerüst in Rahmen- oder Stielbauweise erhältlich