Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von ProMaterial GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerinformationen

Adresse

Burghofstr. 40
40223 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Google Maps

Social Media Links

Unternehmensprofil

ProMaterial ist Technologie-Anbieter für die Baubranche. Die leistungsfähige Technologie ermöglicht Herstellern und Händlern, Baustoffe und Baumaterialien in Sekundenschnelle über verschiedene Kanäle (im Internet) zu präsentieren und effizient zu vertreiben.

Vorteile für alle Marktteilnehmer
Sämtliche Käufergruppen finden Informationen über die Produkte in der benötigten Form, im AVA-, BIM- oder Kalkulationssystemen oder einfacher per Webshop, App oder Tablet. Für die Fachunternehmen und Endkunden wird die Bestellung bequemer und das Angebot reicher und transparenter.

Vorteile für Hersteller von Baustoffen
  • ​​Aufbereiten der Produktdaten für den Online-Vertrieb
    Alle Daten, die für den Online-Vertrieb erforderlich sind, werden nur noch einmal zentral gepflegt und optimiert. Änderungen werden sofort in allen Vertriebskanälen synchronisiert.
  • Leistungsstarkes Vertriebspartner Netzwerk
    Produkte können über ein globales Netzwerk von Händlern und Partnern angeboten werden. Produktdaten und individuell berechnete Preise für neue Vertriebskanäle werden effizient ausgetauscht.
  • Skalierbare Technologie für globale Reichweite
    Die leistungsstarke Technologie von ProMaterial wickelt wachsenden Web-Traffic und exponentiell steigenden mobilen Traffic zuverlässig ab. Das Produktangebot kann über zahlreiche Vertriebskanäle national und international skalierbar angeboten werden.
Vorteile für Händler von Baustoffen
  • ​Zukunftsweisende Absatzwege etablieren und neue Kunden gewinnen
    Händler sichern sich Online-Marktanteile und gewinnen neue Kundenkreise durch innovative Vertriebswege.
  • Einheitliche & qualitativ hochwertige Daten ohne Pflegeaufwand
    Alle Daten, die für den Online-Vertrieb erforderlich sind, werden nur noch einmal zentral gepflegt und optimiert. Änderungen werden sofort in allen Vertriebskanälen synchronisiert.
  • Breites Sortiment durch dynamisches Produktportfolio
    Händler vernetzen sich mit Herstellern und profitieren von zuverlässigen und aktuellen Daten. Wenn mehr Produkte im Portfolio angeboten werden, kann auch mehr verkauft werden.
Ein Netzwerk entsteht

Basis für das ProMaterial Netzwerk ist die Nutzung der gleichen Technologie, eines universellen Datenformats (UDF) und einer einheitlichen Codierung aller Angebote (Universal Types). Somit ist ein effizienter Angebotsaustausch gewährleistet und neue (Vertriebs-)partner können mit minimalem Aufwand freigeschaltet werden. Somit steht ProMaterial für das neue auf den Online-Vertrieb von Bauprodukten spezialisierte Technologie-Netzwerk.

Aktueller Status

ProMaterial hat als junges Unternehmen 2018 gestartet. 2019 befinden sich bereits Beschreibungen von rund 500.000 Produkte von 200 Herstellern in den ProMaterial Systemen. 2019 geht der erste Kunde mit seiner Vertriebsseite im Internet online.

UniversalTypes – einheitliche Beschreibung von Baustoffen
- in Kooperation mit buildingSmart International


Anbieter von Baumaterialien stellen ihre Produkte bisher über eigene Beschreibungen und Kriterien dar. Eine Gipskartonplatte wird beispielsweise auch als Bauplatte, Ausbauplatte, Wandbauplatte, GK-Platte oder Gipsplatte bezeichnet. Alle Begriffe bezeichnen dieselbe Platte aber systemübergreifende Suchen sind technisch so nicht möglich. Dies ändert sich mit dem Einsatz von UniversalTypes für die Produktbeschreibung.
Dank einheitlicher Codierung können nun systemübergreifend Informationen abgefragt werden. UniversalTypes gewährleisten auch, dass bei der Vergabe von Attributen wie “feuchtraumgeeignet” oder “imprägniert” immer die gleichen Kriterien zugrunde gelegt werden. buildingSmart International und ProMaterial haben diese Initiative im November 2018 veröffentlicht. Als erster Kunde konnte die Knauf Gips KG gewonnen werden.

Ansprechpartner/in